Project for the Web & Roadmap App für Microsoft Teams ist da!

Am letzten Wochenende wurde von Seiten Microsoft das neue App für Project for the Web und für die Project Roadmap im Teams Store bereitgestellt. Dadurch könnt Ihr jetzt Projektpläne und Roadmaps, die zu einem Projekt (Gruppe) gehören, in eurem Teams-Client einbinden. In diesem Blog-Beitrag möchte ich euch zeigen, wie Ihr einen bestehenden Projektplan und eine Roadmap in einer Gruppe hinzufügen

» Weiterlesen

Project für das Web Teil 4 – Das Project-Template nutzen

In meinem letzten Teil der Reihe möchte ich Ihnen die Benutzung des Template erklären. Da ich als Admin das Template erstellt und schon eine Gruppe zugewiesen hatte, muss jetzt das Template unter dem Kontext des neuen Projektleiters erstellt werden. Genau hier kommt das neue Feature von Project für das Web – „Plan kopieren“ ins Spiel. Der Projektleiter legt eine Kopie

» Weiterlesen

Arbeiten mit Project Home

Seit einiger Zeit gibt es das Feature Project Home in Project Online! Nicht immer ist die Verwendung und der Sinn von Project Home dem User begreiflich. Gerade wenn die User schon seit einigen Jahren mit der Project Web App (PWA) arbeiten, wird Project Home oft als lästiges Anhängsel gesehen. In diesem Webcast geht es darum, euch Project Home ein wenig

» Weiterlesen

Project für das Web – Teil 2 benutzerdefiniertes Attribut im Azure AD anlegen

Wie ich in meinem letzten Beitrag (Link) schon geschrieben habe, wollen wir in diesem Beitrag das benutzerdefinierte Attribut für die Selektion in eine dynamische Gruppe erstellen. Da ich selbst keinen lokalen Active Directory besitze, beschreibe ich die Erstellung des Attributs in meinem Azure AD in der Cloud. Sollten Sie Azure AD Connect in Ihrem Unternehmen für die Synchronisation von Benutzeraccounts

» Weiterlesen

Zu Gast im Podcast – SharePoint Podcast Folge 419

Am 29.02.2020 war ich als Speaker auf den SharePoint Saturday in Bremen (#spsbre)! Einer meiner größten Vorbilder im Bereich Podcasts und Webcasts war damals Michael Greth, der mir immer bei meinen Projekten geholfen hat und steht‘s für mich ein offenes Ohr hatte. Aus diesem Grund macht es mich besonders stolz als Gast in seinem Podcast zu sein.  In dem Podcast

» Weiterlesen

Project Online – UNCHAR KPI in PowerBI – Teil 2

In meinem ersten Artikel habe ich beschrieben, wie Sie ein KPI mit einer IF-Abfrage direkt in eine neue Spalte schreiben können. Es gibt aber noch eine zweite Möglichkeit einen einfachen KPI zu erstellen. Hierbei wird ein Standard UNCHAR-Symbol in eine neue Spalte geschrieben. Danach wird das Symbol farblich über eine bedingte Formatierung durch den Wert einer weiteren Spalte (Ergebnispalte) vorgenommen.

» Weiterlesen

Quick & Dirty – PowerBI mit Project Online über oData verbinden

Immer wieder erreichen mich Fragen bzgl. der Einrichtung einer oData-Verbindung zu Project Online. In diesem kurzen Quick & Dirty Webcast möchte ich euch zeigen,welche Konfigurationen Ihr im Tenant durchführen müsst und welche Berechtigungen ein Benutzer erhalten muss, um den Zugriff auf die Daten zu erhalten. >> YouTube <<

» Weiterlesen

Project Online – Power BI Zeitphasen-Tabellen ohne Werte

Heute hatte ich bei einem meiner Kunden das Problem, dass nach der Einrichtung einer neuen PWA, nach dem Veröffentlichen eines Projektplans die ZeitphasenDataSet-Tabellen „VorgangZeitphaseDataSet“ sowie „ZuordnungZeitphasenDataSet“ und die dazugehörigen Basisplan-Tabellen „ZuordnungBasisplanZeitphasenDataSet“ und „VorgangBasisplanZeitphasenDataSet“ keine Werte beinhalten. Sollte jemand das Problem haben, muss die Synchronisation der Zeitphasendaten nachträglich eingerichtet werden. Gehen Sie hierzu wie folgt vor. Melden Sie sich an der

» Weiterlesen

Hybrid mit Project Online–Teil 2

Nachdem wir nun die Datenbank angelegt und die notwendigen Tabellen angelegt haben, können wir nun beginnen über die SSIS zwei Datenverbindungen für die spätere Erstellung der ETL-Paket zu erstellen. Öffnen Sie hierzu die SQL Server DataTools 2015 (SSDT) auf dem SQL Server 2016. Klicken Sie nachdem Visual Studio geöffnet wurde auf „Datei“ und dann auf „Neu“ -> „Projekt“. Geben Sie

» Weiterlesen

Installation SSRS 2016 mit PowerBI

In meinem letzten Blog-Artikel habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie die Projektdaten aus Project Online in eine Datenbank mit den SQL Server Integration Services (SSIS) importieren können. Damit Sie einen Bericht erstellen können, benötigen Sie einen SQL Reporting Server (SSRS). Dieser Dienst kann als Add-In innerhalb einer SharePoint Server 2016 Farm bereitgestellt werden oder aber Sie können die Reporting Server

» Weiterlesen
1 2