KANBAN mit dem Azure Board – Die Projektvision Teil 3

Vor einiger Zeit durfte ich am Junior Management Programm der Bechtle teilnehmen. Das ist eine einjährige Ausbildung für Führungskräfte. Hier kam auch in einer Session das Thema Visionen auf. Insbesondere ging der Dozent auf den Nutzen und Mehrwert von Visionen ein. Während des Themenkomplexes habe ich gemerkt, dass einige Teilnehmer mit dem Wort „Vision“ nicht viel anfangen können. Sie brauchen

» Weiterlesen

KANBAN mit dem Azure Board – Anlegen eines Projektes Teil 2

In meinem letzten Beitrag haben wir unser Projekt in Azure DevOps angelegt. Als nächstes werden wir die benötigten Teammitglieder unserem Projekt zuweisen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor. Öffnen Sie hierzu das zuvor erstellte Projekt. Klicken Sie jetzt im oberen Bereich auf den Button „Invite“. Geben Sie im Suchfeld die Teammitglieder an, die Sie in Ihrem Projekt hinzufügen wollen. Bestätigen

» Weiterlesen

KANBAN mit dem Azure Board – Anlegen eines Projektes Teil 1

Seit einiger Zeit gibt es die Möglichkeit in Project Online das neue Feature Roadmap zu nutzen. Durch die Nutzung der Roadmap können Projektleiter (Project Online Professional und Project Online Premium) ein eigenes Portfoliomanagement aufsetzen. Innerhalb einer Roadmap können Sie aber nicht nur Projekte aus Projekt Online verknüpfen, sondern auch Projekte aus Azure DevOps. Im Gegensatz zu Project Online (sequenzielle Methode)

» Weiterlesen

VLOG #004 – The Magic of Office 365 Autopilot

Auf den Bechtle Competence Days (C-Days) hatte ich das Glück, nicht nur meinen Kollegen Michael Stachowski in die Kamera zu bekommen und eine kurze Erklärung des Tools zu erhalten, sondern  auch seinen kompletten Vortrag zum Thema Office 365 Autopilot aufnehmen. Diesen möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß. Hier können Sie direkt zum VLOG #004 The Magic of Office

» Weiterlesen

VLOG #003 – Bechtle C-Days 2019

Jedes Jahr im Frühjahr führt die Bechtle ihre hauseigene Messe durch. Dieses Jahr war ich nicht nur mit drei Kollegen von mir mit einem Messestand vor Ort, sondern hatte auch an beiden Tagen einen eigenen Vortrag zum Thema „Das neue Projektmanagement mit Office 365 Project Online“. Grund für mich ein wenig mit der GoPro rumzulaufen und nicht nur meinen Vortrag

» Weiterlesen

Teil 5 – Project Online–Externer Zugriff über ADFS und WAP

So, nun haben wir es geschafft. Wir haben in unserem zweiten Teil dieser Blogreihe ein Zertifikattemplate angelegt. Im dritten Teil haben wir den AD-FS Server installiert und auf die korrekte Installation überprüft. Im vierten Teil haben wir den Web Application Server bereitgestellt. Fassen wir noch einmal kurz zusammen, was eigentlich der Sinn von unserer AD-FS Infrastruktur sein soll. Wir möchten

» Weiterlesen

Installation Azure AD Connect – Installation für Project Online

Nachdem wir in meinem ersten Blogbeitrag das Active Directory für den Einsatz von Azure-AD-Connect eingerichtet haben, können wir nun Azure AD Connect auf den Server installieren. Grundsätzlich gilt, Sie können zwischen zwei Installationsmöglichkeiten wählen. Einmal können Sie die Expressinstallation wählen, wo Sie bei der Bereitstellung nur wenig Einflussmöglichkeiten für die Konfiguration erhalten. Zum anderen können Sie die Option „Benutzerdefinierte Bereitstellung“

» Weiterlesen

Installation Azure AD Connect – Prerequisite für Project Online

Wer Project Online im Unternehmen nutzen möchte, kommt auch an dem Thema Infratruktur nicht vorbei. Hier stellt sich oft die Frage, welche Authentifizierungsmöglichkeiten habe ich eigentlich bei Project Online? Nun – Project Online ist ein Bestandteil von Office 365 und somit von Azure. Microsoft bietet Ihnen hier drei Optionen an. Die erste Möglichkeit ist Cloud-Only. Hierbei werden die Benutzer einmal

» Weiterlesen

PowerShell Modul–AzureADPreview V2 bereitstellen

Um die neusten Features innerhalb von Office 365 und Azure testen zu können, benötigen Sie für alle Produkte eigentlich immer die neusten PowerShell-Module. Diese können relativ einfach mit dem PowerShell Befehl “Install-Module –Name” bereitgestellt werden. Allerdings ist dies beim aktuellen PowerShell Modul für AzureADPreview nicht ganz so einfach. Sollten Sie versuchen mit dem Befehl “Install-Module –Name AzureADPreview” die Installation vorzunehmen,

» Weiterlesen

Installation des Windows Azure Active Directory Modul

In meinem letzten Beitrag haben wir das Microsoft Azure PowerShell Modul auf Ihrem Windows 10 Rechner bereitgestellt. Nun werden wir das Modul Azure Active Directory Modul bereitstellen, mit dem Sie alle Administrationsaufgaben durchführen können. Wo liegt der Unterschied zwischen dem Modul “Azure PowerShell” und dem Modul “Windows Azure Directory-Modul für Windows PowerShell”? Nun, das eine Modul wird ausschließlich für die

» Weiterlesen
1 2