About

Torben Blankertz lebt mit seiner Familie in Erkelenz im Kreis Heinsberg am linken Niederrhein.

Hauptberuflich ist er bei der Firma Bechtle IT-Systemhaus Köln im Microsoft Competence Center als Teamleiter & IT-Consultant im Enterprise-Segment tätig.Während seiner Ausbildung an der Akademie für Information- und Telekommunikationstechnik zu Essen entwickelte er seinen Schwerpunkt im Projekt-Controlling: Ermittlung von Projektfortschritten und dessen Wirtschaftlichkeit mit der Ertragswertanalyse (Earned Value). Während seiner Ausbildung war er als technischer Projektleiter bei einem Dienstleistungsunternehmen in der Umweltbranche tätig. Dort konnte er seine technische Expertise in unterschiedlichen Technologien vertiefen.

Nach der Ausbildung wechselte er in den Raum Köln, wo er als Projektmanager und Berater für Projektmanagement in den Bereichen ITC-Migrations- und ITC-Integrationsprojekte  sowie Rollouts mit dem Schwerpunkt Microsoft Technologien eingesetzt wurde. Für die Abwicklung der Projekte war er federführend verantwortlich und richtete dabei seinen Fokus auf die Projektmanagementmethode PRINCE2.

Seit 2006 richtet er sein Interesse auf die Beratung von Unternehmen, die sich für die Integration und Umsetzung von Projektmanagementmethoden interessieren. Hierbei reicht seine Erfahrung von der Erstberatung bei der Integration von Projektmanagementprozessen, bis hin zur Optimierung, bzw. Verbesserungen bei bestehenden Prozessen. Durch seinen Status als Microsoft MVP (Most Valuable Professional) und die damit direkte Verbindung zu Microsoft, berät er Unternehmen auch bei der  Einführung der entsprechenden Projektmanagementsoftware auf Basis Microsoft Project.

Seit 2008 doziert er an der Akademie für Informations- und Telekommunikationstechnik zu Essen in den Fächern Projekt-Controlling, Projekt-Qualitätsmanagement und Projekt-Risikomanagement sowie Microsoft Project.