Managed Service Accounts für Project for the Web Flows anlegen

Gerade in Project for the Web stellt die Automatisierung ein wirklicher Mehrwert dar. Hierdurch kann das Projektmanagement leicht entlastet werden und der Projektleiter kann sich so mehr Zeit für seine Managementaufgaben nehmen. Die Automatisierungen werden über Power-Automate durchgeführt, die Bestandteile der jeweiligen Lösung werden. Hier stelle ich immer wieder fest, dass viele Flow-Ersteller den Datenzugriff auf die Dataverse-Tabellen oft mit

» Weiterlesen

Power BI Dashboard in das First-Party-App Project einbinden

Eines der wichtigsten Aufgaben eines Projektleiters ist die Erstellung und Pflege von Reports in einem Projekt. Viele meine Kunden bestätigen mir immer wieder, dass diese Arbeiten oft analog und sehr variabel, anstatt digitalisiert und standardisiert erfolgen. Microsoft Project bietet schon seit vielen Jahren die Möglichkeit, Berichte auf unterschiedlichste Weise automatisiert zu erstellen und damit die Organisation zu entlasten. Power BI

» Weiterlesen

Teil 1 – Externe Projektmitglieder über Power Automate anlegen lassen

Gerade im Projektmanagement arbeitet man mit vielen externen Projektbeteiligten zusammen. Aus diesem Grund liegt auch oft der Wunsch nahe, Projektinformationen zwischen unterschiedlichen Unternehmen zu tauschen. Sollte das Unternehmen mit Microsoft 365 arbeiten, ist dies für den Projektleiter eigentlich auch kein Problem, solange dies von der Organisation gewünscht und die entsprechenden Berechtigungen erteilt wurden. Was aber, wenn die Organisation die Freigabe

» Weiterlesen

Project for the Web – Lizenzen im Überblick 2022

Eines der am häufigsten aufkommenden Themen in meinen Workshops ist die Frage nach den benötigten Lizenzen für die Nutzung von Microsoft Project Online. Seit der Einführung hat sich hier einiges getan. Nicht nur die Erweiterungen der Anzahl der Lizenzen durch die Project für Office und Project Plan 1 Lizenz verwirrt viele, sondern auch die vielen Besonderheiten durch die Integration in

» Weiterlesen

Project for the Web – Timeline für die Kommunikationsrevesion

Das First-Party-App Project gibt uns viele Möglichkeiten Project for the Web so anzupassen, dass wir es für viele Szenarien nutzen können. Die Kommunikationsrevesion ist bei vielen meiner Kunden ein Thema. Meistens wünscht sich der Kunde ein zusätzliches  Infofeld, in dem der Projektleiter wichtige Zusatzinformationen zu dem Projekt eintragen kann. Früher bin ich hingegangen und habe einfach die Dataverse um ein

» Weiterlesen

Project for the Web – Suchfelder über einen Cloud-Flow ändern

Irgendwann kommt man bei der Automatisierung des Projektmanagementprozesses durch Project for the web nicht mehr daran vorbei, Werte in einem Lookup-Feld bzw. Suchfeld durch den Cloud-Flow (Power Automate) ändern zu lassen. Gerade wenn man mit mehreren Dataverse-Tabellen arbeitet ist das Suchfeld die einzige Referenzierung zu dem Projekt in der Dataverse-Tabelle Project. Solltest Du das Feld allerdings in dem Cloud-Flow direkt

» Weiterlesen

YouTube – Ressourcenmanagement mit Project for ther Web

Auch in Project for the Web kann man unterschiedlichste Ressourcenarten nutzen. Die wohl gängigste und am häufigsten genutzte Ressourcenart ist die Arbeitsressource, die ich einfach über das Suchfeld in der Spalte „Zugewiesen an“ in der Grid-Ansicht einem Arbeitspaket zuweise. Es gibt aber auch noch die Ressourcenarten „Kontaktressourcen“ und „Materialressourcen“, die ich über das First-Party-App Project (Model-Driven-App) anlegen und dann einem

» Weiterlesen

Dataflow – Fehlermeldung „Der lokale Speicher ist blockiert“! (OneDrive)

Einer unserer Kunden importiert Daten aus einer Excel-Datei über einen Dataflows innerhalb der Power Apps in eine Dataverse-Tabelle. Bei dem Einrichten des Dataflows kam es bei der Auswahl der Excel-Datei als Datenquelle zu der folgenden Fehlermeldung. „Der lokale Speicher ist blockiert. Aktivieren Sie den lokalen Speicher und versuchen Sie erneut sich anzumelden. Abhängig von Ihrem Browser müssen möglicherweise Cookies oder

» Weiterlesen

Project for the web – Notification im First-Party-App aktivieren!

Seit einiger Zeit kannst du im First-Party-App Project (Model-Driven-App) unter den App-Funktionen das Feature „In-App-Notification“ aktivieren. Zwar wird von Seiten der Standardbereitstellung der First-Party-App noch keinerlei Standardinformationen von Seiten Microsoft angezeigt, du kannst dir aber über einen Cloud-Flow das Feature zu nutzen machen, um dir eventuelle Informationen zur Steigerung der Userakzeptanz bei der Nutzung der App zu verbessern. In diesem

» Weiterlesen

YouTube – Grundinformationen dem Report hinzufügen

Nachdem wir uns in den letzten drei Folgen mit den benötigten Lizenzen, dem einbinden der ersten Datenbanken und der Erstellung von Templates und die dazugehörige Anpassung an die Firmen eigene Corporate Identity beschäftigt haben, zeige ich Dir jetzt in diesem Video, wie du die Grundinformationen aus deinen Projekten in den Projektstatusreport integrierst und auf welche Stolpersteine du dabei achten solltest.

» Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 10