Project für das Web – Power Apps konnte diese Ansicht nicht öffnen

Heute ist mir ein ziemlich blödes Missgeschick passiert. Ich löschte in meinem Project Model-Driven-App ein Tabellenfeld und hatte vergessen, dieses vorher aus den entsprechenden Ansichten zu löschen. Dummerweise auch aus der Ansicht: „Alle Projekte“ was zur Folge hatte, dass diese nicht mehr geöffnet werden konnte. Sobald ich auf die Ansicht zugreifen wollte, bekam ich ein Fenster mit der Info „Power Apps konnte diese Ansicht nicht öffnen“, gefolgt mit der entsprechenden Sitzungsnummer.

image

Sollte Dir auch ein solcher Fehler passiert sein, möchte ich Dir in diesem Blog-Beitrag einen Weg zeigen, wie Du die entsprechende Ansicht wieder herstellen bzw. reparieren kannst.



Die Ansicht kannst Du nur über das Dynamics 365 Unternehmensmanagement-Portal reparieren. Wechsel im ersten Schritt von Power Apps in die „Erweiterte Umgebung“. Öffne hierzu Power Apps. Klicke dann im oberen Bereich auf „Einstellungen“ und wähle dann indem sich öffnenden Kontextmenü die Option „Erweiterte Einstellungen“.

SNAGHTMLd6d5650

In dem Unternehmensportal klickst Du im oberen Bereich auf „Einstellungen“ und wählst dann die Option „Anpassungen“ aus.

SNAGHTMLd6e2018

Auf der nächsten Seite wählt Ihr die Option „System anpassen“.

SNAGHTMLd6f14b9

Als nächstes müssen wir die Projekt-Entität öffnen. Extrahiert hierzu die Option Entitäten und sucht in dem Verzeichnisbaum die Option „Projekt“ (Project). Extrahiert hier ebenfalls die Projekt-Entität und klickt in dem sich öffnenden Verzeichnisbaum auf die Option „Ansichten“.

clip_image002

Hinweis: In meinem Fall hatte ich die Ansicht zuvor deaktiviert! Sollte das bei Euch auch der Fall sein so müsst ihr daran denken, den Filter unter der Option „Ansichten“ richtig zu setzen. Sollte es sich bei Euch noch um eine aktive Ansicht handeln, so braucht ihr diesen Schritt nicht durchzuführen.

image

Markiert dann die entsprechende Ansicht die Ihr reparieren wollt. Klickt dann mit der Maus auf die Option „Weitere Optionen“ im oberen Bereich und wählt in dem sich öffnenden Kontextmenü die Option „Bearbeiten“ aus.

clip_image002

Die Spalte ohne Bezug wird Euch durch das Ausrufezeichen angezeigt. Diese Spalte muss von Euch nun gelöscht werden. Editiert hierzu die entsprechende Spalte. Klickt auf den Namen der Spalte. Ob Ihr die Spalte richtig editiert habt, wird euch durch einen grünen Rand dargestellt. Klickt anschließend auf der rechten Seite im unteren Bereich des Menüs auf die Option „Entfernen“. Bestätigt die darauffolgende Abfrage, ob Ihr den Schritt wirklich durchführen wollt mit „OK“. Klickt abschließend auf „Speichern und schließen“.

clip_image004

Im letzten Schritt müssen wir jetzt noch die Anpassungen veröffentlichen. Klickt hierzu im oberen Bereich auf die Option „Alle Anpassungen veröffentlichen“.

clip_image006

Die Ansicht kann jetzt wieder in dem Model-Driven-App genutzt werden. Solltet Ihr weitere Fragen haben, so meldet Euch einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.