Project für das Web – Neue Gruppierung in der Board-Ansicht

Microsoft beginnt ein neues Feature in der Board-Ansicht auszurollen. Ihr könnt nun in der Board-Ansicht die neue Gruppierung „Zugewiesen an“ nutzen, um Projekte in der agilen Ansicht schneller zu managen. Hierbei werden euch alle Aufgaben nach der zugewiesenen Ressource gruppiert und dadurch in einer Spalte angezeigt. Dadurch könnt Ihr schneller erkennen, welche Ressource an welchem Arbeitspaket gerade arbeitet. Hierzu geht Ihr auf das Menü der rechten Seite und wählt im Kontextmenü die Option „Zugewiesen an“ aus. Die Gruppierung wird Euch wie folgt dargestellt.

SNAGHTML146dddd3

Allen Karten (Aufgaben) in eurem Projekt, die noch keine Ressourcenzuweisung erhalten haben, werden euch in der Spalte „Nicht zugeordnet“ angezeigt. Wenn Ihr jetzt eine Ressource zuweisen wollt, könnt Ihr dies relativ einfach tun. Geht mit der Maus über die gewünschte Karte, der Ihr eine Ressource zuweisen wollt, klickt dann auf die linke Maustaste und haltet diese gedrückt. Zieht die Karte jetzt mit der Drag&Drop-Funktion über die gewünschte Spalte der Ressource, die ihr dieser Aufgabe zuweisen wollt. Lasst dann den linken Mauszeiger wieder los. Die Karte wird der Spalte hinzugefügt und die gewünschte Ressource der Karte (Aufgabe) zugewiesen. In meinem Beispiel habe ich die oben noch dargestellte Karte „Auslaufen“ aus der Spalte „Nicht zugeordnet“ über diese Vorgehensweise der Ressource Klaus Schröder zugewiesen.

SNAGHTML146ecb6f

Ebenfalls könnt Ihr einer Karte (Aufgabe) jetzt eine Ressource über das Body-Symbol am unteren Ende der Karte und über das Kachel-Menü zuweisen. Hierzu klickt Ihr einfach auf das Body-Symbol: „Diese Aufgaben zuweisen“.

SNAGHTML146f49e6

Oder Ihr klickt auf das Kachelmenü und wählt dann in dem Kontextmenü die Option „Ressource Vorgang zuweisen“ angeboten.

image

Solltet Ihr einer Kachel (Aufgabe) mehrere Ressourcen zuweisen, wird diese Kachel multipel bei beiden Ressourcen in der Spalte angezeigt. Wenn jetzt eine Ressource die Karte (Aufgabe) als „Abgeschlossen“ markiert, wird diese Aufgabe einen Fertigungsgrad von 99% zugewiesen und bei der meldenden Ressource auf den Status „Fertig“ gesetzt. Erst bei Rückmeldung durch die zweite Ressource wird der Fertigungsgrad der Aufgabe auf 100% gesetzt.

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.