Project für das Web – Integration in Teams

Microsoft bittet euch die Möglichkeit, Euren Projektplan auch an ein Teams-Channel einzubinden. Leider ist es im Moment so, dass es keine native Unterstützung – zum Beispiel über ein App gibt. Hier habt Ihr im Moment nur die Optionen, die Project-Website über einen Web-Link hinzuzufügen. Allerding könnt Ihr die Einbindung mit dem Zusatz „&dynamicsUI=true“ am Ende eurer URL-Adresse das iFrame ein wenig aufräumen. Somit könnt Ihr überflüssige Informationen herausfiltern und es wird euch wirklich nur das Gantt-Diagramm angezeigt. In diesem Blog Beitrag möchte ich euch zeugen, wie ihr einen Projektplan aus „Project für das Web“ in euren Teams-Channel integriert könnt.

Öffne den gewünschten Channel in dem Du das Gantt-Diagramm hinzufügen möchtest. Klicke dann im oberen rechten Bereich auf das „+“ Zeichen, um eine neue Registerkarte hinzuzufügen. Wähle dann die Option „Website“ aus.

Wechsel als nächstes in das Gantt-Diagramm, dass Du aus „Project für das Web“ in den Channel hinzufügen möchtest. Gehe dann mit der Maus in das URL-Fenster und kopiere die URL samt der ProjectUID in die Zwischenablage.

Wechsel als nächstes wieder in Teams und vergebe einen gewünschten Namen für das Gantt-Diagramm. In meinem Beispiel (Gantt-Diagramm). Kopiere danach URL-Adresse, die sich im Zwischenspeicher befind, in das Eingabe-Fenster URL.

Scrolle dann ans Ende der URL und füge den Zusatz: „&dynamicsUI=true“ ein.

 

Hier ein kleines Beispiel mit der Auswirkung des Zusatzes am Ende der URL. Sehen wir uns als erstes die Integration ohne den Zusatz „&dynmicsUI=true“ an.

Wie wir erkennen, wird uns das Office 365 Menü, die obere und untere Leistenspalte, sowie der der Name des Projektes angezeigt. Nun das Beispiel mit dem Zusatz:

Wie Ihr erkennen könnt, wird der Projektplan ohne das Office 365 Menü, die obere- und untere Spalte – sowie ohne Namensgebung angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.