Muurejubbel #004 – Vom Fußballplatz in die moderne Arbeitswelt

OK, die WM lief aus deutscher Sicht ja nicht ganz so dolle und daher überspringen wir in der vierten Ausgabe des Muurejubbels das Thema am besten gleich. Aus dem Grund haben wir uns gleich an interessantere Themen gewagt. Diesmal ging es um die Fragen, wie definiert man wohl am Treffendsten eine moderne Arbeitswelt? Sind feste Arbeitszeiten überholt? Müssen wir wirklich

» Weiterlesen

Project Online – Neue Möglichkeiten mit der PowerShell

Eigentlich wollte ich den Artikel „Langsam ernährt sich das Eichhörnchen“ nennen, denn viele Project Online Administratoren wird bekannt sein, dass die Befehle innerhalb der SharePoint Online für die Verwaltung von Project Online sehr dürftig waren. Nun hat sich etwas getan. Project Online Administratoren haben nun die Möglichkeit die Bereitstellung von PWA über die PowerShell durchzuführen. In diesem Blogbeitrag möchte ich

» Weiterlesen

Hybrid mit Project Online–Teil 1

Auch wenn wir bei dem Project Online Produkt nur eingeschränkte Möglichkeiten von Hybrid Szenarien besitzen, ist es doch möglich, die Project Online Daten in das eigene Rechenzentrum zu transferieren. Das Ganze funktioniert über die SQL Server Integration Services (SSIS) und dem OData Protokoll. Der Bericht wird dann später in den SQL Server 2016 Reporting Services (SSRS) erstellt. In einigen Beispielen

» Weiterlesen

Installation SSRS 2016 mit PowerBI

In meinem letzten Blog-Artikel habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie die Projektdaten aus Project Online in eine Datenbank mit den SQL Server Integration Services (SSIS) importieren können. Damit Sie einen Bericht erstellen können, benötigen Sie einen SQL Reporting Server (SSRS). Dieser Dienst kann als Add-In innerhalb einer SharePoint Server 2016 Farm bereitgestellt werden oder aber Sie können die Reporting Server

» Weiterlesen

Project Online–Benutzerdefinierte Kacheln bei weiteren PWA’S

In Project Online ist es möglich bis zu 10.000 PWA (Project Web App) Instanzen anzulegen. Das Problem dabei ist nur, dass nur die erste Instanz nach der Bereitstellung direkt über das Office 365 Menü – bzw. der Schnellstartleiste aufgerufen werden kann. für alle weiteren Instanzen werden keine Kacheln angelegt. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie eine weitere

» Weiterlesen

Project Online – Automatisierung leichtgemacht

Ich werde immer wieder bei vielen Beratungsgesprächen gefragt, ob es möglich ist, dass E-Mails von Project Server bzw. Project Online versendet werden wenn zum Beispiel ein neues Projekt bzw. eine neue Aufgabe in einem Projektplan erstellt werden. Nun – grundsätzlich muss unterschieden werden, on ich eine OnPremise Lösung betreibe oder eine Cloud-Lösung. In der OnPremise Welt kann ich die Konfiguration

» Weiterlesen

Office 365 Teams lebt

Seit dem 14.03.2017 können Unternehmen die einen Office 365 Tenant mit den Lizenzen Office 365 Business Premium, Essentials, E1, E3 sowie E5 das neue Produkt nutzen. Sollten Sie Teams schon in der Preview-Phase getestet haben, so sind für Sie zur Nutzung erstmal keine weiteren Schritte erforderlich. Der einzige Unterschied ist, dass Sie direkt Office 365 Teams über das Menü in

» Weiterlesen

Teil 1 – Office 365 Planner–Administration unter der Haube

Mit Microsoft Office 365 erhalten Organisationen ein weiteres Tool für das Aufgabenmanagement. Nicht zu verwechseln mit dem Produkt Microsoft Project Online, welches für die Verwaltung von Projekten bzw. Portfolios genutzt werden kann. Wie schon in einigen vorherigen Artikeln von mir beschrieben, kann Office 365 Planner mit einem E3-, E4- oder E5-Plan, Education- sowie Essentials- oder Business Premium Plänen genutzt werden.

» Weiterlesen

Neue Ordneransicht in Project Online

Project Online Kunden werden sich bestimmt schon gewundert haben, Microsoft stellt gerade die Project Online Tenants um, dadurch erhalten die alt verstaubten Dokumentenbibliotheken einen neuen Look und bietet Ihnen neue Möglichkeiten die Produktivität zu steigern. Sie können nun direkt Meta-Informationen zu einem Dokument schneller bearbeiten, sich eigene Ansicht erstellen und diese Ihren Teammitgliedern zur Verfügung stellen und Berichte im oberen

» Weiterlesen

Project für Office 365–First Release Build installieren

Viele Besitzer eines Office 365 Tenant wird bekannt sein, dass der Administrator des Tenants das First-Release Programm aktivieren kann und seit einiger Zeit einen besonderen Personenkreis für die Testphase bestimmen kann. Wie aber sieht das aus, wenn ebenfalls auf eine gesonderte Personengruppe Office 365, Project für Office 365 oder Visio Office 365 testen soll? Wir können festhalten, dass bei einem

» Weiterlesen
1 2