ProjectServer2010-Umstellung des Datumformates nach einer Migration

Microsoft ProjectServer 2010 übernimmt nach der Installation immer als Grundlage für die Konfiguration seine Installationssprache. Das bedeutet, wenn ProjectServer 2010 in Englisch bereitgestellt wird, sind auch die Informationsspalten innerhalb der PWA in Englisch. Sicherlich kann man leicht über die Sprachpakete die Übersetzung der Spaltenköpfe erzielen, aber was ist mit dem Inhalten (Daten) innerhalb der Spalten? Diese Einstellung können Sie über die “Websiteeinstellungen” –> Landes-/Regionaleinstellungen ändern.  image

Achtung: Um diese Features zu sehen, müssen Sie Mitglied der Websitesammlungsadministratoren sein!

Tragen Sie dort die folgenden Werte ein:

image

Das Datumsformat wird nun wie gewünscht angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.