ProjectServer 2010–Bereitstellung von Sprachpaketen

Die aktuellen Sprachpakete von den Technologien SharePoint Server 2010, ProjectServer 2010 und den OfficeWebApp’s können Sie hier herunterladen.

Um die gewünschte Sprache zu wählen, selektieren Sie diese unter der Option “Sprache wechseln”. Geben Sie noch Ihre Internetgeschwindigkeit ein, danach erhalten Sie den geschätzten Zeitansatz für den Download. Je nachdem, welche Sprache Sie ausgewählt haben, erscheint die Download-Seite in der ausgewählten Sprache.

image

Klicken Sie danach auf herunterladen. Sollten Sie die englische Sprache bereitstellen wollen, werden Sie auf die englische Downloadseite umgeleitet.

Achtung: Bitte beachten Sie, daß nicht alle Sprachen für den ProjectServer 2010 erhältlich sind. Ich habe Ihnen die unterstützen Sprachen auf der linken Seite und nur die explizit für den SharePoint Server 2010 existierenden Sprachen auf der rechten Seite aufgeführt.

Project Server SharePoint Server
Unterstützte Sprachen ProjectServer 2010 Weitere unterstützte Sprachen in SharePoint Server 2010
Arabisch Baskisch
Chinesisch (SC) Bulgarisch
Chinesisch (TC) Katalanisch
Czechisch Kroatisch
Tschechisch Estnisch
Dänisch Galizisch
Niederländisch Indisch
Englisch Kasachisch
Finnisch Lettisch
Französisch Litauisch
Deutsch Rumänisch
Griechisch Serbisch (Lat.)
Hebräisch Thailändisch
Ungarisch
Italienisch
Japanisch
Koreanisch
Norwegisch (Bokmal)
Polnisch
Slowakisch
Slowenisch
Spanisch
Schwedisch
Türkisch
Ukrainisch

Um ein Sprachpaket bereitzustellen, klicken Sie nach dem Download direkt im IE auf den Button “Ausführen”, oder wechseln Sie in das Downloadverzeichnis, und öffnen Sie die Datei aus dem Verzeichnis heraus.

image

Bestätigen Sie, dass Sie mit den Lizenzvereinbarungen (AGB’s) einverstanden sind. In meinem Beispiel habe ich das englische Sprachpaket genommen. Klicken Sie auf “Continue”.

Achtung: Die Setup sollte in der von Ihnen gewünschten Sprache erscheinen. Sollte dies nicht der Fall sein, haben Sie die falsche Sprache heruntergeladen!

image

Danach beginnt die Installation auf dem Server. Sie werden nun aufgefordert, den Konfigurationsassistenten zu starten. Sollten Sie noch mehrere Sprachen bereitstellen wollen, entfernen Sie den Haken und installieren Sie zuerst die anderen Sprachpakete, bevor Sie den Wizard ausführen. Klicken Sie nun auf “Close”

image

Klicken Sie innerhalb des Konfigurationsassistenten auf  “Weiter”.

image

Bestätigen Sie die erscheinende Abfrage mit “Ja”. Danach beginnt die Konfiguration.

image

Nachdem der Konfigurationsassistent abgeschlossen wurde, drücken Sie auf “Fertig stellen”.

image

Danach öffnet sich die Zentraladministration. Um hier die installierten Sprachen bereitzustellen, klicken Sie auf “Websiteaktionen”.

image

Wählen Sie in dem Menü die Option “”.

image

Gehen Sie unter Websiteverwaltung und wählen Sie dort die Option “Spracheinstellungen”.

image

Hier finden Sie nun die bereitgestellten Sprachen. Wählen Sie die Sprachen aus, die Sie auf der Websitesammlung bereitstellen wollen. Klicken Sie auf “OK”.

image

Gehen Sie nun auf Ihren Namen in der PWA und schauen Sie nach, ob Ihnen die Sprachen unter der Rubrik “Anzeigesprachen auswählen” zur Verfügung stehen.

image

Sie können nun in dem PWA die Sprachen verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.