Project Online – Ende des Supports von TLS 1.0/1.1

Seit einiger Zeit existiert im Message-Center von Office 365 die Information „Office 365 will retire 3DES starting February 28, 2019. TLS 1.0/1.1 and 3DES Usage reports are available“.

clip_image002

Diese Information sollte man nicht ganz auf die leichte Schulter nehmen. Ab den 28.02 können nämlich alle älteren Clients/Apps mit einer Verbindungsart über TLS 1.0/1.1 keine Verbindung mehr mit Office 365 aufbauen. Da Microsoft Project Online auch zur Office 365 Familie gehört, sollten auch die nur „Project“ Organisation einmal prüfen, ob eventuell User von der Änderung betroffen sind. Hierzu gibt es von Seiten Microsoft auch einen kleinen Workaround, wie Sie relativ leicht herausfinden, welcher von ihren Usern diese Änderung betrifft.

Melden Sie Sie sich an der Seite: https://securescore.microsoft.com/ als Administrator an. Klicken Sie im oberen Bereich auf „Score Analyse“.

clip_image004

Scrollen Sie jetzt ganz nach unten und suchen Sie den Eintrag „Remove TLS 1.0/1.1 and 3DES Dependencies“.

clip_image006

Expandieren Sie das Menü. Unter „Threats“ werden Ihnen einige Beispiele für die Bedrohung durch die Verwendung von TLS 1.0/1.1 angeboten. Klicken Sie auf den Button „Update“ im unteren Bereich.

clip_image008

Jetzt können Sie eine Excel-Datei als Bericht erstellen lassen, die Ihnen die betroffenen Benutzer anzeigt. Klicken Sie hierzu auf „Lounch Now“.

clip_image010

Öffnen Sie die angebotene Excel-Datei. In meinem Fall sind jetzt keine Benutzer betroffen. Sollten sich in der Datei Benutzer befinden, so rollen Sie hier den entsprechenden Client aus.

clip_image011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.