Project für das Web – Herstellen einer Power BI Verbindung

Genau so wie bei Project Online, können Sie auch unter der Verwendung von Project für das Web aussagekräftige Projektberichte in Power BI erstellen und Ihren entsprechenden Interessenparteien des Projektes zur Verfügung stellen. Wie ich schon vor einiger Zeit am Launch-Tag zu Project für das Web beschrieben habe, hat sich einiges im Bereich der Infrastruktur im Background geändert (Artikel). Project für das Web baut im Gegensatz zu Project Online nicht mehr auf SharePoint Online auf, sondern bedient sich hier an der Power Platform – Common Data Services (CDS). Dadurch gibt es auch eine wesentliche Änderung bei dem Zugriff auf die gewünschten Projektinformationen über Power BI. Bisher wurden die Informationen über das O-Data Protokoll abgerufen. Mit dem Einzug von Project für das Web in die Power Platform, ändert sich auch der Zugriff auf die Projektinformationen entsprechen und wird nun mit dem CDS-Connector in Power BI hergestellt. In diesem Blog-Beitrag möchte ich Ihnen zeigen wie Sie eine Verbindung mit Ihrer CDS-Instanz aufbauen.

Als erstes brauchen Sie die URL zu Ihrer Instanz damit wir anschließend die Verbindung mit dem Power BI Desktop (CDS-Connector) herstellen können. Hierzu melden Sie sich an Ihrem Tenant an. Wechsel Sie anschließend auf PowerApps und wählen Sie dann auf der linken Seite die Option „Apps“. Suchen Sie dann nach der Modell-App „Projekte“.

clip_image002

In Ihrem Browser wird Ihnen nun im Adressfeld die benötigte URL Ihrer Instanz angezeigt. Hier benötigen Sie den folgenden Aufbau: https://IhreID.crm4.dynamics.com. Den Rest hinter der Url benötigen Sie nicht. Kopieren Sie sich den Link am besten in eine Textdatei.

clip_image003

Öffnen der Datensätze in Power BI

Öffnen Sie als nächstes Power Bi Desktop. Sollten Sie dies noch nicht installiert haben, so laden Sie sich die aktuelle Version unter dem folgenden Link herunter. Nachdem Power BI Desktop geöffnet wurde, klicken Sie auf „Daten abrufen“ und wählen dann im Kontextmenü die Option: „Weitere“.

clip_image005

Klicken Sie dann auf der linken Seite die Option „Power Platform“ und wählen Sie dann auf der rechten Seite die Option „Common Data Service“. Klicken Sie im unteren Bereich dann auf verbinden.

clip_image006

Geben Sie die kopierte URL in das Eingabefeld „Server-URL“ zu Ihrer Instanz ein und klicken Sie anschließend auf „OK“.

clip_image008

Ihnen werden jetzt die gespeicherten Entitäten angezeigt. Wählen Sie die gewünschte Entität aus. Ihn meinem Beispiel wähle ich msdyn_projekt. Natürlich können Sie auch weitere Entitäten auswählen und somit in Ihrem Report berücksichtigen. Klicken Sie anschließend auf „OK“.

clip_image010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.