Proiectum Folge #047 mit Tino Volbracht ist online!

In diesem Podcast habe ich mir Tino Volbracht, Geschäftsführer der Leobalo GmbH aus Darmstadt eingeladen. Die Leobalo GmbH stellt IT-Experten für Projekte. Ebenfalls hat Tino einen eigenen Podcast. Seit Jahren stellt er den Podcast „Agiles Projektmanagement – Klartext für Zielerreicher“ bereit. Natürlich hatte ich einen Menge Fragen an Ihn. Nach einer kurzen Vorstellung erzählt er uns, wie er damals zu seinem Podcast gekommen ist und welche Ziele er mit dem Podcast verfolgt. Danach gehen wir auf sein Unternehmen ein. Hier erklärt er uns, welche Serviceleistungen Auftraggeber von ihm erhalten und wie sich seine Dienstleistungen gegenüber seinen Marktbegleitern unterscheiden. Selbst das Thema Personalbranding bei LinkedIn kam auf. Erfahre von ihm als absoluten Profi, warum Du die Plattform für deine Werbung verwenden solltest. Da sein Podcast sich mit dem „agilen Mindset“ beschäftigt, gingen wir auch auf die unterschiedlichen Glaubensansätze zwischen klassischen Projektmanagement (inkl. Best Practise) und agilen Frameworks ein. Auch hier hat er sehr interessante Ansätze! Zum guten Schluss darf das Thema Tools natürlich nicht fehlen. Hier tauschen wir uns über die Einsatzmöglichkeiten von Jira und Microsoft Project aus.

Ebenfalls neu in diesem Podcast ist meine Techink :). Ich habe mich dazu entschlossen, Audacity zu verlassen und habe mir nun das Programm Hindenburg zugelegt. Mal sehen ob Ihr den Unterschied merkt. Ich wünsch Euch viel Spaß mit dem Podcast.

Den Podcast findet Ihr unter den folgenden Plattformen.

Apple Podcast | Spotify | Google Podcast | Amazon Music | Web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.