PWA als Startseite über GPO setzen

Sicher kennen Sie die Problematik. User können sich nicht mehr an die richtige URL der PWA des Project Server oder Project Online bzw. Office 365 erinnern. Gerade nach der Einführung von Microsoft Project Server kommt dieses Verhalten bekanntlich öfters vor. Dabei ist es eigentlich relativ einfach über die Gruppenrichtlinie (GPO) eine entsprechende Startseite in der Organisation vorzugeben. In diesem Blog-Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie diesen Eintrag setzen.

Melden Sie sich als erstes an Ihrem Domänen-Controller an. Öffnen Sie die Gruppenrichtlinienverwaltung. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Gruppenrichtlinie, in der Sie die Einstellung vornehmen wollen. In meinem Beispiel werde ich die Einstellung in der Default-Domänen-Policy setzen, da es sich um eine Demo-Umgebung handelt. Wählen Sie im Kontextmenü den Eintrag “Bearbeiten”. Extrahieren Sie nun den folgenden Pfad: “Benutzerkonfiguration –> Windows-Komponenten –> Internet Explorer”. Suchen Sie die Policy “Änderung der Homepage-Einstellungen deaktivieren” und führen Sie einen Doppelklick darauf aus.

https://blankertz-pm.de/wp-content/uploads/2018/05/image2.png

Markieren Sie nun die Option “Aktivieren” und geben Sie die Startseite ein. In meinem Fall wähle ich die “https://project”. Sie können hier natürlich auch den direkten Link zu einem Project-Online Tenant setzen. Klicken Sie nun auf “OK”. Sie können nun die Gruppenrichtlinienverwaltung wieder schließen.

https://blankertz-pm.de/wp-content/uploads/2018/05/snaghtml22ebf1f.png

Öffnen Sie nun eine Command-Line und geben Sie ein gpupdate /force ein. Öffnen Sie nun den Internet Explorer (IE). Als Startseite sollte nun direkt die PWA geöffnet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.