Project Server 2010–InfoPath-Dokumente lassen sich nicht öffnen.

Sollten Sie versuchen InfoPath Dokumente auf dem Project Server bereitzustellen, muss der State Service auf dem Project Server 2010 bereitgestellt werden.

SNAGHTML8de1c93

Leider ist es so, dass Sie hierzu nur zwei Möglichkeiten besitzen:

  1. Bereitstellung über den Wizard (nicht empfohlen)
  2. Bereitstellung über die Power Shell (empfohlen)

Gehen Sie hierzu wie folgt vor. Melden Sie sich am dem Project Server an und öffnen Sie die SharePoint 2010 Verwaltungsshell.

Legen Sie nun mit dem folgenden Befehl als erstes eine neue Service Applikation an:

$StateSrv= New-SPStateServiceApplication -Name “State Service Application”

Als nächstes müssen Sie eine State Service Datenbank erstellen und anschließend mit dem Service verbinden. Führen Sie hierzu den folgenden Befehl aus.

New-SPStateServiceDatabase -Name “SharePoint_StateService” -ServiceApplication $StateSrv

Danach können Sie noch einen Application Proxy bereitstellen und zu Ihrem State-Service zusammenschließen.

New-SPStateServiceApplicationProxy -Name “State Service Proxy” -ServiceApplication $StateSrv –DefaultProxyGroup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.