Project for the Web – Geschäftsprozessflüsse bei YES/NO Felder

Einer meiner Blog-Leser hatte das Problem, dass er es bei seinem Business-Prozess-Flow (BPF) nicht geschafft hat, erst durch Bestätigung eines Attributfeldes (Yes/No) den Workflow von der ersten Phase (Initiierung) in die zweite Phase (Durchführung) überzuleiten. Er versuchte immer über eine eingefügte „Bedingung“ ein Iteration in die Initiierungs-Phase durchzuführen. Allerdings sind diese Arten von Sprungmarken mit einer Bedingung nicht möglich. Problem – die Regel für die No-Anweisung kann nicht erstellt werden. Dadurch wird Dir im oberen Bereich des BPF-Designer die Meldung angezeigt, dass bei der Überprüfung des Flows ein Fehler im Prozess gefunden wurde.



Wozu kannst Du die „Bedingungen“ nutzen? Bedingungen sind dazu geeignet an einem bestimmten Flow-Punkt, entweder eine Phase zur übergehen oder in eine weitere Phase zu wechseln (Bsp.: einem Änderungsantrag (RFC). Wie bekommt man es also hin, dass du im Vorfeld eine IF/Then Abfrage auf ein Attributfeld durchführen kannst und erst dann der Flow in die nächste Phase wechselt?

image

Das Ganze ist sehr einfach. Markiere hierzu den zugewiesenen Datenabschnitt der das zugewiesene Attributfeld enthält.

image

Öffne dann auf der linken Seite die Eigenschaften uns setze hier den Haken bei „Erforderlich“.

SNAGHTML38e04d12

Ein Attributfeld besitzt nämlich im Status „No“ eine Null und diese wird nicht als Wert betrachtet. Erst bei Zuweisung eines „Ja“ wird dem Feld ein Wert 1 gegeben und damit ein messbarer Wert für das System hinzugefügt. Sollte jetzt der Projektleiter versuchen die Phase abzuschließen – ohne das Feld auf „Yes“ zusetzen, erhält er die Info, dass das Feld erst ausgefüllt werden muss.

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.