Internetradio WDR und 1live mit dem Windows Mediaplayer 12 hören

Auch wenn die Popularität des Windows Mediaplayer nicht so weit verbreitet  ist, wie eventuelle Konkurrenzprodukte für das Hören von Internetradio, hat er doch einen entscheidenden Vorteil – er ist auf fast jedem „Windows 7 System“ vorhanden. In einer von mir zuletzt geführten Diskussion über das „für“ und „wider“ des Produktes wurde dem Windows Mediaplayer vorgeworfen, dass er keine Internetradio Funktion beinhaltet. Was  natürlich nicht stimmt. Allerding sind die Funktionalitäten etwas versteckt. Für die Standardradiosender zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie den Windows Media Player 12 auf Ihrem PC System und klicken Sie im unteren Bereich auf den Button:

    Media Guide

  2. Klicken Sie in dem darauf folgenden Link im Windows Media Player

    Link

  3. Danach erscheint der Media Guid für Internet Radio. Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt einen Sender auszuwählen, oder im oberen Bereich über den Link „Radiosender suchen „ einen gewünchten Sender zu finden.

    Abbildung 3

Nun ist es leider so, dass die beliebtesten Sender in NRW nicht gefunden werden.
Hierzu zählen laut Statistik sämtliche Sender des WDR. Um diese zu integrieren
gehen Sie wie folgt vor:

  1. Eine Streamingliste für den entsprechenden WDR Radiosender finden Sie hier:
  2. Wählen Sie den gewünschten Sender aus. Sollten Sie mehrere Sender integrieren wollen, gehe ich im unteren Bereich darauf noch ein. In meinem Beispiel klicke ich auf den Link: 1LIVE (Windows Media)
  3. Danach finden Sie im rechten Bereich (Wiedergabenliste) den Eintrag 1Live. Vergeben Sie der Wiedergabenliste einen Namen. (Bsp.: Radiosender), indem Sie mit der Maus zwischen die Pfeile klicken und einen Namen vergeben.
  4. Danach wird Ihnen die Playliste unter Wiedergabenliste auf der linken Seite angezeigt.

    Wiedergabeliste

  5. Um weitere Sender hinzuzufügen, gehen Sie wieder auf die Website. Klicken Sie auf den weiteren Sender, den Sie hinzufügen möchten. Nach dem Erscheinen ziehen Sie diesen per Drag & Drop in die Wiedergabenliste Radiosender. Verfahren Sie so mit allen weiteren gewünschten Sendern. Ihnen stehen diese Sender über die Wiedergabeliste nun immer zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.