Excel 2013 und 2010–keine Makros mehr und ActiveX Steuerelemente

Da wollte ich heute doch an einem Excel 2013 VBA-Projekt für einen Kunden weiterarbeiten und was war – nichts. Ich konnte weder VBA-Code ausführen, noch weitere Steuerelemente hinzufügen. Das gleiche Problem existiert auch unter Excel 2010. Schuld an diesem Problem ist wohl das KB2553154. Im Internet habe ich zwar einige Anleitungen gefunden, allerdings braucht man das KB nicht deinstallieren. Um das Problem zu lösen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schließen Sie Microsoft Excel
  2. Wechseln Sie in das Verzeichnis C:\Users\Vorname.Nachname\AppData\Local\Temp\Excel8.0.
  3. Löschen Sie dort die Datei “MSForms.exd”.
  4. Starten Sie danach Ihr Excel wieder. Sie können nun wieder die Entwicklungsumgebung nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.