Das neue Feature Project-Home in Project Online

Viele Project Online Kunden werden in den nächsten Tagen das neue Feature „Project-Home“ (Project-Startseite) erhalten. Hierbei erhält der Projektleiter eine Übersicht seiner letzten Aktivtäten in Plänen und kann so zu einem späteren Zeitpunkt schneller erneut auf die Projektpläne zugreifen. Ich möchte Ihnen eine kurze Übersicht des neuen Feature geben. Nachdem das Feature bei Ihnen aktiviert ist (Gezieltes Release). Werden Sie

» Weiterlesen

Office 365 Teams – Update für iOS (1.0.53)

Diese Woche kam wieder ein Update für das Office 365 Teams App für iOS. Diesmal wurden neben den bekannten Fehlerbeseitigungen auch einige neue Features. Sollten Sie in Bild in einen Chat senden wollen, so können Sie das Bild zuschneiden und kommentieren. Neuen individuellen oder Gruppenanruf auf der Registerkarte „Anrufen“ starten. Vor dem Durchstellen eines Anrufs beim Empfänger rückfragen Besprechungschat über

» Weiterlesen

Office 365 Planner–Gelöschte Gruppen wiederherstellen

Administratoren von Office 365 Planner kennen sicher das Problem. Irgendjemand löscht einen Plan und nun? Administratoren können nun aufatmen, denn es gibt seit einiger Zeit die Möglichkeit einen Plan über die PowerShell wiederherzustellen. Öffnen Sie hierzu die Microsoft Azure Directory PowerShell Preview. Ich habe im Vorfeld den Planner-Plan „Dortmund“ gelöscht. Diesen will ich nun wiederherstellen. Laden Sie als erstes das

» Weiterlesen

Hybrid-Project Online Teil 5

In meinem letzten Blog-Artikel, werden wir nun das SSIS Paket automatisieren. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung finden Sie das Paket unter dem Pfad SQL-Server -> Integration Services Katalog -> SSIDB -> Project Online (Ordnername) -> Projekte -> Project Online-Blog (Paketname) -> Pakete. Die Automatisierung erfolgt über den SQL Agent. Aus diesem Grund muss der SQL-Agent konfiguriert sein. Damit Sie auch über

» Weiterlesen

Hybrid-Project Online Teil 4

Als nächstes werde wir nun das SSIS Packte innerhalb des SQL-Server 2016 veröffentlichen. Um sich mit den Integration Services zu verbinden sind kleinere administrative Eingriffe notwendig. Der Zugriff auf die Integration Services wird über die DCOM konfiguriert. In der Standardkonfiguration hat nur der Administrator Zugriff auf die Integration Services (SSIS). Sollten Sie sich zum Beispiel mit einem Domänenadministrator anmelden, der

» Weiterlesen

Neue UI in Planner

Einigen Usern wird es sicherlich schon aufgefallen sein, Microsoft hat die UI von Planner ein wenig angepasst. Bisher war es so, dass die Farbe „Gelb“ – für nicht begonnene Aufgaben, „Rot“ – für verspätet Aufgaben, „Blau“ – für Aufgaben die in Bearbeitung sind und „Grün“ für die erledigten Aufgaben genutzt wurden. Gelb verschwindet nun komplett aus der Farbpalette und wird

» Weiterlesen

Project Online–Benutzerdefinierte Kacheln bei weiteren PWA’S

In Project Online ist es möglich bis zu 10.000 PWA (Project Web App) Instanzen anzulegen. Das Problem dabei ist nur, dass nur die erste Instanz nach der Bereitstellung direkt über das Office 365 Menü – bzw. der Schnellstartleiste aufgerufen werden kann. für alle weiteren Instanzen werden keine Kacheln angelegt. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie eine weitere

» Weiterlesen

Wunderlist vs. ToDo

Wenn man so in den sozialen Netzwerken, Forums oder User Groups unterwegs ist, wird viel über das neue Feature To-Do gelesen. Was ist aber Office 365 To-Do? Nach den ersten veröffentlichten Bildern erinnert To-Do sehr an Wunderlist. Wird Wunderlist eingestellt? Machen wir eine kurze Reise. Im Juni 2015 kauft Microsoft die Firma 6Wunderkinder, eine kleine Startup aus Berlin. 6Wunderlist war

» Weiterlesen

Bechtle Competence Day 2017

Nach einem Jahr Abstinenz bin ich dieses Jahr wieder auf den C-Days vom 05 – 06.04.2017  bei der Bechtle AG in Neckarsulm mit dabei. Diesmal mit dem Thema “Projekte optimal unterstützen durch Office 365, Planer und Project Online”. Erleben Sie in diesem Expertenvortrag, wie Sie mit Office 365, Planer und Project Online die Zusammenarbeit und Kommunikation in verteilten Projektorganisationen optimieren

» Weiterlesen

Office 365 Teams lebt

Seit dem 14.03.2017 können Unternehmen die einen Office 365 Tenant mit den Lizenzen Office 365 Business Premium, Essentials, E1, E3 sowie E5 das neue Produkt nutzen. Sollten Sie Teams schon in der Preview-Phase getestet haben, so sind für Sie zur Nutzung erstmal keine weiteren Schritte erforderlich. Der einzige Unterschied ist, dass Sie direkt Office 365 Teams über das Menü in

» Weiterlesen
1 2