Project Online – Datenreplikation ins eigene RZ

Project Online ermöglicht es Ihnen, Berichte in Excel zu generieren und dann in den Excel Services den entsprechenden Interessenparteien zur Verfügung zu stellen. Die Verbindung wird über die oData Schnittstelle aufgebaut, da kein direkter Zugriff auf den SQL Server innerhalb von Office 365 besteht. Sie können aber auch die Daten für die Berichtserstellung aus Project Online in die eigene Infrastruktur

» Weiterlesen

Project Online-Erhöhen der Sicherheit durch mehrstufige Authentifizierung!

  Viele Cloud-Gegner betonen immer die Sicherheit der Daten in der Cloud. Gerade der Zugriff auf die Daten ist natürlich immer ein Dorn im Auge der Gegner. Ich möchte Ihnen in diesem Artikel zeigen, wie Einfach Sie eine doppelte Authentifizierung als Self-Service auf Ihrem App einrichten können. Unter Office 365 heißt die doppelte Authentifizierung Multifactor-Authentification. Sicher kennen Sie die Methode

» Weiterlesen

Teil 2 – Deployment – Project Pro für Office 365

Vor einiger Zeit habe ich eine Blog-Serie zum Thema Project Pro für Office 365 gestartet. Nun ist es Zeit, diese Blog-Serie weiterzuführen denn – alle Voraussetzungen sind nun in meinem Blog beschrieben. Zum einen habe ich in dem ersten Blogbeitrag beschrieben, was hinter der offline Installation steht und zum anderen habe ich beschrieben, wie Sie in einer Testumgebung den SCCM

» Weiterlesen

Proiectum#009 – Im Gespräch mit Markus Waldinger

Kurz vor meinen Urlaub gibt es noch einmal einen Podcast mit Markus Wallender. Markus war 8 Jahre bei Campana & Schott Inc. als Microsoft Project Consultant tätig. Zuletzt lebte er über 2 Jahre in der USA und war dort mit der Beratung von Unternehmen für das Themengebiet Microsoft Project Server tätig.  Ebenfalles war er Microsoft Project MVP bevor er nun

» Weiterlesen

Project Online– Anlegen einer weiteren Project Web App (PWA)

Bei Project Online und Project Online mit Project Pro für Office 365 haben Sie die Möglichkeit bis zu 5 Instanzen bereitzustellen. In diesem Blogbeitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie eine weitere PWA-Seite innerhalb Ihres Tenants bereitstellen können. Melden Sie sich hierzu an Project Online an. Öffnen Sie dann das SharePoint Admin Center. Klicken Sie hierzu auf “Administrator” und wählen

» Weiterlesen

Zu Gast im Podcast Himmliche-IT Folge 40

Ich hatte die große Ehre beim Podcast der Himmlichen-IT über Project Online, Lizenzen und Nutzen zu sprechen. Für alle welche den Podcast nicht kennen, der Podcast beschäftigt sich ausschließlich mit Themen rundum das Thema Office365 und wird von meinen beiden MVP Kollegen Kerstin- und Karsten Rachfahl moderiert. Bei Interesse einfach abonnieren und einmal reinhören. Links: Link zum Podcast Himmliche-IT Folge

» Weiterlesen

Neue Zahlungsmöglichkeiten für Project Online und Project Pro für Office 365

Viele Office 365 Kunden können sich nun freuen. Microsoft hat die Übersicht für Bestellung von Lizenzen  innerhalb des Office 365 Admin-Center komplett überarbeitet. Bisher wurden die angebotenen Lizenzen in einer Tabellenform dargestellt. Diese Ansicht wurde nun komplett überarbeitet. Seit neuem, erwartet Sie im Office 365 Admin-Center unter  “Updates” –> “Dienste Kaufen” eine neue Ansicht. Sie erwartet statt die Tabellenansicht eine

» Weiterlesen

Project Online–Ändern den Berechtigungsmodus auf “Erweitert”

Sollten Sie Microsoft Project Online nutzen, wird genau wie bei Project Server 2013 der SharePoint Berechtigung-Modus genutzt. Diesen erkennen Sie, indem Sie auf “PWA-Einstellungen” wechseln und im unteren Bereich nicht die Rubrik “Sicherheit” angezeigt wird. Leider ist es so, dass vielen Organisationen das Berechtigungssystem nicht ausreicht und den erweiterten Berechtigungsmodus nutzen wollen. Was bei Project Server 2013 allerdings nur über

» Weiterlesen

Project-Online-Projektassistent nutzen–oder nicht?

Im Gegensatz zu Project Server 2013 wird Ihnen bei Project Online ein Projektassistent angeboten, mit dem Sie Projekte anlegen können. Durch den Assistenten soll Ihnen die Entscheidung für das “Tailoring” angeboten werden. Entweder legt der Assistent einen “SharePoint Vorgangsliste” oder ein “Enterprise-Projekt” an. Beim ersten Start ist die Verwendung relativ einfach. Doch nach dem ersten anlegen eines Projektes wird Ihnen

» Weiterlesen

Office365-Erstveröffentlichungen aktivieren.

Office 365 hat einen Erstveröffentlichungs-Modus. Durch diesen werden Ihnen immer die neusten Produkte zugewiesen. Dies hat den Vorteil, dass Sie die neusten Features immer als erstes testen können. Für viele Unternehmen ist dies nicht erwünscht, da nach ihrer Meinung der Deployment-Zyklus bei Office 365 sowieso zu schnell ist. Als Berater ist es für mich allerdings unabdingbar, die neusten Features zu

» Weiterlesen
1 7 8 9 10