Neue Zeitplanmodi in Project for the Web – Teil 1

Vielen Projektleitern werden die Vorgangsarten feste Einheit, feste Dauer und feste Arbeit bekannt sein. Durch Nutzung der unterschiedlichen Vorgangsarten, könnt ihr als Projektleiter im Project-Client das Verhalten der Arbeitspakete beeinflussen. Den hierbei werden je nach Auswahl der Vorgangsart, die Leistungen der neuen Ressource entsprechend der Dauer, der Arbeit oder beides zusammen als feste Einheit auf unterschiedlichste Weise beeinflusst. Standardmäßig berechnet

» Weiterlesen

Project Online User-Voice – Ende Juni 2021

Seit einigen Jahren stellte Microsoft für Ihre Anwender die bekannte User Voice Seite bereit, mit deren Sie die Ideen und Änderungswünsche der Community aufgenommen hat, um so Project for the Web an die Anforderungen der Community anzupassen. Diese Seite wurde seit Ende Juni 2021 eingestellt. Microsoft möchte allerdings die Interaktion mit der Community weiterpflegen und stellt hierzu zwei Wege bereit.

» Weiterlesen

Power BI – Tage zwischen einem Zeitraum in einer Tabelle ausgeben

Bekanntlich ist Microsoft Power BI eines der besten Werkszeuge, um Daten unterschiedlichster Herkunft zu analysieren. Dadurch eignet sich das Tool auch optimal gewünschte Projektberichte oder Auswertungen im Bereich Projektmanagement zu erstellen. Aber nicht nur die gewünschten Reports können durch Power BI erstellt werden, dass Produkt eignet sich auch hervorragend dazu, eventuelle fehlende Ansichten für zusätzliche notwendige Auswertung die für ein

» Weiterlesen

Neues Feature in Project for the Web – Benutzerdefinierte Zahlenfelder mit Rolluptyp

Seit gestern steht das neue Feature Rolluptyp für Zahlenfelder auch in meinem Tenant zur Verfügung. Mit diesem neuen Feature ist es nun möglich, unter der Verwendung von benutzerdefinierten Zahlenfeldern einfache Berechnungen innerhalb des Rollup (Teilaufgabe) durchzuführen. Alte Project User werden sich jetzt wahrscheinlich denken, dass kommt mir doch irgendwoher bekannt vor. Richtig, die Funktion gab es auch schon im Project

» Weiterlesen

Proiectum #043 – Technews – schnell improvisiert!

Eigentlich sollte in dieser Folge ein Gast teilnehmen, doch leider sagte er mir kurzfristig ab. Also musste ich auf die Schnelle ein wenig improvisieren und da diesen Monat wieder einiges los war im Bereich Erneuerungen rund um das Thema Microsoft Project Online, gibt es wieder eine aktuelle Technews-Folge. Den Podcast findet ihr wieder unter allen gängigen Plattformen wie iTunes, Google

» Weiterlesen

Auswahlfelder jetzt auch in Project für das Web

Bisher war es nur möglich Text-, Datums-, Zahlen- und Attributspalten (JA/Nein) in Project für das Web (P4TW) zu verwenden. Seit dieser Woche könnt Ihr nun auch den Spaltentyp „Auswahl“ als benutzerdefinierte Spalte nutzen. Im Gegensatz zu dem Project Online Client, könnt Ihr den Spaltentyp direkt auswählen und anpassen und braucht nun keine Nachschlagetabelle mehr zu erstellen und in ein benutzerdefiniertes

» Weiterlesen

Neues Feature – MPP-Import in Project für das Web unter der Lupe

Seit einigen Tagen ist es möglich eine Microsoft Project MPP-Datei über Project-Home, in Project for the Web über die GUI zu importieren. Das hat den Vorteil, dass ihr – theoretisch, nach dem Import zusammen mit euren Projektteams an den entsprechenden Projektplänen zusammenarbeiten könnt. Da durch den Import ebenfalls die Projektinformationen in den Datavers gespeichert werden, könnt ihr diese Option auch

» Weiterlesen

Microsoft Project – Pufferzeiten individuell anzeigen lassen

Ein Kunde von mir aus dem Baugewerbe fragte mich vor kurzem, ob es möglich sei Pufferzeiten in einem Gantt-Diagramm, erstens farblich anzupassen und zweitens dann individuell an nur ausgewählten Arbeitspaketen darzustellen. In diesem Blog-Beitrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie diese Anforderung mit Microsoft Project umsetzen können. Hinweis: Dieses Beispiel funktioniert in allen gängigen Microsoft Project Versionen. In meinem Beispiel

» Weiterlesen

Lizenzupdate für die Project Plan 1 Lizenz

Kurz vor dem Wochenende gibt Microsoft noch eine Erweiterung der „Project Plan 1 Lizenz“ bekannt. Die Änderung betrifft wieder einmal eine Erweiterung der Featurenutzung und steht jetzt jedem Besitzer in Eurer Organisation zur Verfügung. Dadurch könnt Ihr wieder mehr Features mit der „Plan 1 Lizenz“ (8,40 Euro/Monat/User) nutzen. Folgende Nutzungsrechte wurden der Lizenz hinzugefügt. Ihr könnt jetzt Power-Automate für die

» Weiterlesen

Zugriff auf Projektoptionen jetzt direkt über Project Home möglich

Wenn Ihr bisher Änderungen an einen Projektplan durchführen wolltet, der in Project for the Web gespeichert war, musstet Ihr jedes Mal das entsprechende Projekt öffnen und dann die gewünschte Aktion durchführen! Zur Anfangszeit von Project for the Web gab es ja bekanntlich nur sehr eingeschränkte Optionen, denn es standen nur die Aktionen „Projekt umbenennen“ und „Projekt löschen“ zur Verfügung. Durch

» Weiterlesen
1 2 3 38